Landrat Dr. Axel Lehmann tritt 2025 nicht erneut an

Landrat Dr. Axel Lehmann wird bei der Kommunalwahl im Herbst 2025 seinen Hut nicht mehr in den Ring werfen. Foto: Anette Kriete

Ein wichtiges Ereignis für die politische Landschaft in Lippe / Landrat Dr. Axel Lehmann steht bei der Kommunalwahl im Herbst 2025 nicht mehr zur Verfügung

Dr. Axel Lehmann (SPD) wird bei der Kommunalwahl im Herbst 2025 nicht mehr für das Amt des lippischen Landrats kandidieren. Lehmann ist an Krebs erkrankt und steht für eine weitere Amtszeit bis 2030 nicht mehr zur Verfügung.

Im Sommer wird sich der Landrat einer Operation unterziehen. „Ich hoffe, dass die Operation gut verläuft und ich danach mit ganzer Kraft und der Unterstützung meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter erfolgreich für Lippe arbeiten kann. Für eine weitere Amtszeit werde ich dann aber – auch nach Rücksprache mit meiner Familie – meinen Hut nicht mehr in den Ring werfen.“

Aktuelle Wahlperiode endet im Oktober 2025

Die aktuelle Wahlperiode endet am 31. Oktober 2025. Der Landrat wird seine Amtsgeschäfte bis zur geplanten Operation in vollem Umfang weiterführen. „Der Tumor wurde dank umsichtiger Ärzte in einem relativ frühen Stadium entdeckt, so dass ich keine gesundheitlichen Einschränkungen habe.“

Spätestens Mitte August will Lehmann wieder an Bord sein. „Es gilt für den Rest der Wahlperiode zusammen mit vielen anderen Akteuren und meinen Mitarbeitenden noch einige für Lippe relevante Themen voranzubringen. Dazu gehören unter anderem die Bereiche Gesundheit, Mobilität, Klimaschutz, Arbeitskräftesicherung und Bildung.“

Wir wünschen Dr. Lehmann für seine bevorstehende Operation alles Gute und eine schnelle Genesung. Seine Entschlossenheit, trotz persönlicher Herausforderungen weiterhin zum Wohle der Gemeinschaft beizutragen, verdient unsere Anerkennung und Unterstützung (Anm. der Redaktion).

Anzeige